Lysmata boggessi Garnele DNZ 5ér Set

79,90 € * 94,50 € * (15,45% gespart)

zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • MC10830
Hier erhalten sie ein SET von 5 Garnelen Lysmata bogessi     Lysmata... mehr
Produktinformationen "Lysmata boggessi Garnele DNZ 5ér Set"

Hier erhalten sie ein SET von 5 Garnelen Lysmata bogessi

 

 

Lysmata boggessi DNZ:
Größe: 3-4cm
Temperatur: 23- 28 Grad
Futter: Artemien, adult (Salzwasserkrebschen), Flockenfutter, Frostfutter (große Sorten), Futtergranulat, Futtertabletten, Glasrosen
Aquarium:~50 Liter
Schwierigkeitsgrad: Mittel
Vorkommen: Florida, Golf von Mexiko, Karibik, USA

Beschreibung:
Die Garnele Lysmata boggessi ist genau wie ihr Namensvetter wurdemanni ein Allesfresser, der sehr gerne Glasrosen frisst, siehe Foto.
Diese Garnele ist nicht so weit verbreitet wie wurdemanni, aber ihre Fundorte überschneiden sich. Deshalb kommt es auch immer wieder zu Verwechslungen, weshalb sie ihre Aufgabe nicht schlechter macht.
Der Vorteil dieser Garnele gegenüber der Glasrosen fressenden Schnecke ist, das sie keine Futterspezialisten sind und sich nicht nur von den Glasrosen ernähren.
Sind keine Glasrosen mehr vorhanden oder für die Schnecke nicht erreichbar, so verhungert diese, wenn man sie nicht extra mit Glasrosen füttert.
Die Garnelen können aber als Prophylaxe im Aquarium verbleiben und entsorgen sogar Futterreste.
Man darf jetzt aber auch nicht an ein Allheilmittel gegen Glasrosen festhalten.
Die Garnelen, auch wurdemanni, serticaudata, kuekenthali usw. schaffen es nicht direkt eine Aquarium zu reinigen was mit Glasrosen übersät ist. Hier sollte man rechtzeitig handeln.

Als Empfehlung für die Besetzung eines Aquariums:
- ab 50 Liter 2 Garnelen
- ab 200 Liter 4 Garnelen
- ab 400 Liter 6 Garnelen
- ab 600 Liter 8 Garnelen
- ab 1000 Liter 10 Garnelen

Weiterführende Links zu "Lysmata boggessi Garnele DNZ 5ér Set"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Lysmata boggessi Garnele DNZ 5ér Set"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen